physio ergo logo-spr

Therapie und Prävention

Vorlesen

Eine rechtzeitige therapeutische Versorgung sichert und fördert Entwicklungspotenziale. Wo alle Akteure interdisziplinär zusammenarbeiten, kommt der Mensch mit all seinen Entwicklungsmöglich-keiten in den Blick.

Die auf dieser Basis entwickelten, individuellen Therapieangebote eröffnen optimale Entwicklungschancen.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Vorbeugen

Vorlesen

Aktive und passive Bewegungen des Körpers im Rahmen der Krankengymnastik können bei Krankheiten, Verletzungen oder Beschwerden wie Rückenschmerzen sowohl vorbeugend als auch heilend wirken.

   
 
   
Basis der Behandlungen in der Krankengymnastik sind die natürlichen Reaktionen und Vorgänge im Körper. Muskelaufbau und Stoffwechselanregung beispielsweise lösen so manche Gesundheitsprobleme wie Rückenschmerzen aus. Unsere fachkompetenten Therapeuten beraten Sie und wenden zielgerichtet unterschiedliche Verfahren und Techniken an, beispielsweise Physikalische Therapie, Atemtherapie, die Bobath-Methode oder Bewegungsübungen.