Hauptmotiv_Schulische_Bildung_1 Hauptmotiv_Schulische_Bildung Hauptmotiv_Schulische_Bildung_2 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_3 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_4

Schulische Bildung und Berufsvorbereitung

Vorlesen

Bildung bedeutet Erwerb unterschiedlichster Kompetenzen und ist eine wesentliche Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben.

Dazu gehören neben Wissen und Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) auch Schlüsselkompetenzen wie Ausdauer, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Ansprechpartnerin


Birgit Isegrei
Schulleiterin Helen-Keller-Schule
Gutenbergstraße 7
49716 Meppen
Tel.: 05931 9129-22
Fax: 05931 9129-20

Zukunft gestalten

Vorlesen

In der Helen-Keller-Schule werden Schüler und Schülerinnen mit einer Beeinträchtigung in der körperlichen und motorischen Entwicklung unterrichtet. In einer Regelschule erfahren unsere Schüler oft nicht die Förderung, die sie benötigen, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Unsere Schüler und Schülerinnen kommen aus den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim. Über die Aufnahme Ihres Kindes entscheidet die Landesschulbehörde anhand eines sonderpädagogischen Beratungsgutachten. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zu den schulischen Perspektiven für Ihr Kind.