Hauptmotiv_Schulische_Bildung_1 Hauptmotiv_Schulische_Bildung Hauptmotiv_Schulische_Bildung_2 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_3 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_4

Schulische Bildung und Berufsvorbereitung

Vorlesen

Bildung bedeutet Erwerb unterschiedlichster Kompetenzen und ist eine wesentliche Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben.

Dazu gehören neben Wissen und Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) auch Schlüsselkompetenzen wie Ausdauer, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Beitrag leisten

Vorlesen

Der Förderverein der Helen-Keller-Schule ist ein ganz wichtiger Verein für uns. Er wurde im Jahr 2001 auf Initiative der Eltern gegründet. In dem Verein sind zur Zeit ca. 70 Mitglieder. Er hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Bildungschancen aller Schülerinnen und Schüler der Helen-Keller-Schule zu fördern und zu unterstützen.

   
 
   
Im November 2015 gab es gute Neuigkeiten. Zur Mitgliederversammlung erschienen viele interessierte Mitglieder. Der bestehende Vorstand stellte sich geschlossen zur Wiederwahl und wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt: Frau Nüsse ist 1. Vorsitzende, 2. Vorsitzender ist Herr Ströer, und Herr Sur führt weiterhin das Amt des Kassenwarts aus. Wir danken für die große Unterstützung und das Engagement für uns, unsere Schule und im Förderverein. Ganz toll ist, dass gleich mehrere Eltern als Beisitzer den Vorstand unterstützen möchten, und vielleicht schon ein bisschen „Vorstandsluft“ schnuppern wollen. Auf eine Gute und erfolgreiche Zusammenarbeit! Ohne euch würde es nicht gehen.

Der Förderverein möchte Voraussetzungen für eine aktive Pausengestaltung der Schule schaffen und die Bildungsmöglichkeiten unterstützen und fördern. Wir haben ihm zu verdanken, dass wir das Rollstuhlkarussell, den Sandspieltisch, Musikinstrumente, die Bücherei und Computerprogramme und noch vieles mehr haben. Neu sind Trainingsjacken für Sportwettkämpfe, ein Rolliweg durch den Wald, ein Pavillon im Wald und Fahrräder. In Planung ist eine neue Werkbank für den Werkraum, neue Spielgeräte für den Schulhof, die die Schüler sich schon lange wünschen, und ein Defibrillator. Ansonsten sparen wir im Moment, um der Schulfahrt nach Borkum eine ordentliche Finanzspritze zu geben.

Das gibt es natürlich nicht umsonst. Der Verein „lebt“ von Spenden, Mitgliedsbeiträgen, und je mehr mitarbeiten desto mehr Geld und Ideen hat er. Schauen Sie doch mal auf die Internetseite und/oder spenden Sie auf: Förderverein der Helen Keller Schule e.V. unter der Konto Nummer: 1060010764, die Bankleitzahl ist: 26650001. Wenn Sie den Förderverein bei seiner tollen Arbeit unterstützen wollen, kommen Sie doch gerne zur nächsten Versammlung in die Schule und nehmen an der Sitzung teil. Für Rückfragen kann man die Vorsitzende unter der Nummer 05931 594287 erreichen oder in der Schule anrufen, Tel.: 05931 912922.
   
 
   

   
 
   

Einen Flyer mit den wichtigsten Informationen sowie einer Beitrittserklärung finden Sie hier.