Hauptmotiv_Schulische_Bildung_1 Hauptmotiv_Schulische_Bildung Hauptmotiv_Schulische_Bildung_2 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_3 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_4

Schulische Bildung und Berufsvorbereitung

Vorlesen

Bildung bedeutet Erwerb unterschiedlichster Kompetenzen und ist eine wesentliche Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben.

Dazu gehören neben Wissen und Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) auch Schlüsselkompetenzen wie Ausdauer, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Unser Schulleben – bunt und vielfältig

Vorlesen

Zu unserem Schulleben gehören neben dem normalen Unterricht auch vielfältige und abwechslungsreiche Aktionen: Es werden Klassenfahrten, Exkursionen, Projekte und Schulfeste organisiert. Die Feiern zur Einschulung sowie zur Schulentlassung bilden den Rahmen eines jeden Schuljahres.

   
 
   

Schulkiosk „Schmackofatz“

Vorlesen

Wer seine Pausenbrote zu Hause hat liegen lassen, kann seinen leeren Magen mit dem umfangreichen Sortiment des Schulkiosks „Schmackofatz“ füllen. Jeden Freitag gibt es dort leckere frischbelegte Brötchen, Obst, Getränke, kleine Süßigkeiten und vieles mehr. Zuständig für den Kiosk ist die Projektgruppe „Hauswirtschaft“. Selbstständig erledigen die Schülerinnen und Schüler alle dazu gehörigen Arbeiten: Einkaufslisten erstellen, Preisvergleiche, Gestaltung des Verkaufsstandes, Abrechnungen, Brötchen schmieren, Verkauf, Organisation des Verkaufes etc. – eine Aufgabe, ganz gemäß dem Grundsatz: Für das Leben lernen! 

   
 
   

Projekte

Vorlesen

Unterrichtsprojekte, die besondere Projektwoche der ganzen Schule alle zwei Jahre oder die Teilnahme an besondere Aktionen wie Klasse, wir singen! oder die „Radionacht“ des WDR geben unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich intensiv und in unterschiedlicher Art und Weise mit einem Thema zu befassen. 

Sport, Spiel und Spaß

Vorlesen

Ob Luftballonturnier oder Rollstuhlbasketball, ob Grillfest,Rosenmontagsfeier oder Schulausflüge – wir gestalten den Schulalltag möglichst abwechselungsreich, um die vielfältigen Fähigkeiten und Fertigkeiten unseren Schülerinnen und Schülern gezielt anzusprechen.