Hauptmotiv_Schulische_Bildung_1 Hauptmotiv_Schulische_Bildung Hauptmotiv_Schulische_Bildung_2 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_3 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_4

Schulische Bildung und Berufsvorbereitung

Vorlesen

Bildung bedeutet Erwerb unterschiedlichster Kompetenzen und ist eine wesentliche Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben.

Dazu gehören neben Wissen und Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) auch Schlüsselkompetenzen wie Ausdauer, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Ansprechpartner


Martina Melle
Leiterin Jakob-Muth-Schule
Landwehr 57
49716 Meppen
Tel.: 05931 8498-0
Fax: 05931 8498-98


Johannes Münzebrock
Kompetenzfeldleiter
Zeissstraße 5
49716 Meppen
Tel.: 05931 807-130
Fax: 05931 807-170

Neue Wege

Vorlesen

Im Harener Stadtteil Emmeln liegt unser Bildungszentrum Gut Kellerberg. Im räumlichen Verbund sind hier Teile der Berufsvorbereitungsstufe der Jakob-Muth-Schule, des Berufsbildungsbereiches der Werkstatt für behinderte Menschen sowie der Vitus Integrationsbetrieb – die GDA GmbH – angesiedelt.

Praxisorientierte schulische Bildung in Kooperation zwischen Jakob-Muth-Schule und Werkstatt, betriebliche Praktika im Integrationsbetrieb oder regionalen Betrieben – das sind die Bausteine, die dieses Bildungszentrum aktuell auszeichnen und den Schülern neue berufliche Perspektiven auch außerhalb der Werkstatt eröffnen.