Hauptmotiv_Schulische_Bildung_1 Hauptmotiv_Schulische_Bildung Hauptmotiv_Schulische_Bildung_2 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_3 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_4

Schulische Bildung und Berufsvorbereitung

Vorlesen

Bildung bedeutet Erwerb unterschiedlichster Kompetenzen und ist eine wesentliche Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben.

Dazu gehören neben Wissen und Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) auch Schlüsselkompetenzen wie Ausdauer, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Weitere Informationen

Schüler der Jakob-Muth-Schule gehören dazu

Vorlesen

Zum Abschluss des Schuljahres stellten die Schüler der Mittelstufe der Jakob-Muth-Schule in Meppen mit viel Engagement ihren Mitschülern das Theaterstück „Kennt Ihr Blauland?“ vor. Nur 3 Wochen hatten sie an der Umsetzung gearbeitet. Mit der Geschichte vermittelten sie ihren Zuschauern, dass es schwierig ist, wenn man nicht zu einer Gruppe dazugehört, weil man anders ist. 

   
 
Die Kinder zeigen: „Eine Welt, in der man sich zugehörig fühlt, ist bunt.“  
   
In ihrer pantomimischen Darstellung konnten die Schauspieler zeigen, dass sie diese Situation durchaus kennen und wissen, wie man sich in so einer Lage fühlt. Und so verstanden die gebannt zuschauenden Mitschüler sofort, dass Ausgrenzung zu Misstrauen und Ängsten führt und die gesamte Gruppe schwächt.

Zur Freude aller zeigt das Stück, wie Veränderung möglich wird. Indem ein Bewohner von „Blauland“ begann, Kontakte zu den farbigen Kindern zu knüpfen, veränderte sich das Bild. Je mehr die Darsteller aufeinander zugingen und ihre Gefühle zeigen konnten, umso bunter wurde das Land, in dem sie lebten. Im Schlussbild präsentierte sich eine wundervolle bunte Welt. Die Zuschauer dankten den Akteuren mit einem herzlichen Beifall.

„Gestärkt durch die Botschaft, dass die Vielfalt der Menschen die Stärke der Jakob-Muth-Schule ausmacht – denn „Alle gehören dazu“ – können wir jetzt dem neuen Schuljahr entgegensehen“, so die Projektverantwortliche Iwona Majchrzak. „Auch dann gibt es bei uns wieder Veränderungen durch neue Klassen in Kooperation mit der Johannesschule Meppen und der Don-Bosco-Schule in Haselünne.“