Hauptmotiv_Schulische_Bildung_1 Hauptmotiv_Schulische_Bildung Hauptmotiv_Schulische_Bildung_2 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_3 Hauptmotiv_Schulische_Bildung_4

Schulische Bildung und Berufsvorbereitung

Vorlesen

Bildung bedeutet Erwerb unterschiedlichster Kompetenzen und ist eine wesentliche Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben.

Dazu gehören neben Wissen und Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) auch Schlüsselkompetenzen wie Ausdauer, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Weitere Informationen

Guten Tag und Bonjour!

Deutsch-französischer Schüleraustausch der Jabob-Muth-Schule

Vorlesen

Seit 2008 findet im jährlichen Wechsel ein Schüleraustausch zwischen der Berufsvorbereitungsstufe der Jakob-Muth-Schule und Berufsvorbereitungsschülern aus dem IMPRO > Institut Médico Professionnel „Le Manoir“ in Andrésy statt.
In diesem Jahr besuchten uns unsere französischen Freunde und erlebten gemeinsam mit den Schülern der Berufsvorbereitungsstufe aus Gut Kellerberg eine schöne, ereignisreiche Woche. Das Programm für die Woche umfasste eine Führung in der Meyer-Werft und Besuch des Zeitspeichers in Papenburg, einen Siedlertag im Moormuseum in Groß-Hesepe, eine Führung durch die Burg Bentheim…..
Der Austausch erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Haren, das 2 Schülerdolmetscher zur Verfügung stellte und dem Partnerschafts-forum der Stadt Haren, das sowohl für weitere Dolmetscher sorgte als auch einen Tag rund um die Stadt Haren mit einem Besuch beim Bürgermeister organisierte.
Alle beteiligten Schüler stellten fest, dass es Mut und Überwindung     kostet, auf fremde Menschen zuzugehen. Schön war es zu erleben, wie in dieser Woche die Fremdheit immer mehr einer Annäherung wich und sie zunehmend in die Lage waren, Gemeinsamkeiten festzustellen und sich über persönliche Interessen auszutauschen.