Hauptmotiv_FF Hauptmotiv_Krippe Hauptmotiv_Spraki_2 Hauptmotiv_HPK Hauptmotiv_Spraki

Kindliche Entwicklung und Familie

Vorlesen

Chancen wahren, Chancengleichheit herstellen von Anfang an – dazu braucht es eine vielfältige individuelle Unterstützung.

Information, gezielte Beratung, Diagnostik, Förderung und Therapie verbessern die Chancen von Kindern und Familien.
 

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Weitere Informationen

Das Märchen vom Kartoffelkönig

Blumengruppe des Vitus Heilpädagogischen Kindergartens präsentiert Theaterstück

Vorlesen

Inklusion trifft auf Integration. Es war einmal… so beginnen fast alle Märchen und natürlich auch das Märchen vom Kartoffelkönig. Die Kinder des Vitus Heilpädagogischen Kindergartens an der Overbergschule in Meppen präsentierten der Schmetterlingsgruppe der Kita St. Josef – momentan wird diese Gruppe ausschließlich von Flüchtlingskindern besucht – eben dieses Theaterstück. 

   

 

Ob Kinder oder Erzieherinnen – alle hatten viel Spaß bei der Vorführung des Theaterstücks „Der Kartoffelkönig“  
   
Seit Sommer 2008 befindet sich die Blumengruppe des Heilpädagogischen Kindergartens in den Räumen der Overbergschule. Betreut werden hier aktuell sieben Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Aufgrund der räumlichen Nähe finden regelmäßig Kooperationsprojekte mit der Overbergschule und der angrenzenden KiTa St. Josef statt.

„In den letzten Wochen haben wir uns – passend zum Erntedank – mit dem Thema Kartoffeln beschäftigt“, erklärte Gruppenleitung Wilma Cordes. „Zu den Aktionen gehörten die Kartoffelernte auf dem Hof Brümmer in Meppen, Backen mit Kartoffeln sowie Spiele und Bastelaktionen zu dem Thema.“

Außerdem wurde fleißig Text geübt und geprobt. Rumpeldipumpel… die dickste Kartoffel von allen ist der Kartoffelkönig. Springt er doch der alten Großmutter und dem Hasen Langohr aus dem Korb, weil er nicht gegessen werden will, hat er aber schließlich Mitleid mit hungernden Kindern und wird zu Reibekuchen verarbeitet.

Das Märchen vom Kartoffelkönig wurde bereits den Schülern der 3. Klasse der Overbergschule präsentiert sowie auf einer gemeinsamen Erntedankfeier den Familien vorgeführt. „Zusammen mit den Kindern der Overbergschule haben wir auch ein Kartoffelkochbuch erstellt, in dem sich die Lieblingsrezepte der Kinder wiederfinden“, berichtete Cordes.

Nun stand die Vorführung für die Kinder der Schmetterlingsgruppe der KiTa St. Josef auf dem Programm. „Seit Sommer 2016 nutzen wir mit der Schmetterlingsgruppe die Räumlichkeiten der Overbergschule. In unserer Gruppe werden Flüchtlingskinder im Alter von 3-6 Jahren betreut und gefördert“, so Gruppenfachkraft Cordula Mecklenburg. Alle Kinder hatten ihren Spaß an der Vorstellung und beim anschließenden Kartoffelkekse-Essen konnten sie sich weiter austauschen. Zum Schluss wurde noch gemeinsam gesungen und so ging ein rundum gelungener Vormittag für die Kleinen zu Ende.
   

 

Lecker schmeckten die selbstgemachten Kartoffelkekse