Hauptmotiv Freizeit2 Hauptmotiv Freizeit1 Hauptmotiv Freizeit3

Freizeit und gemeindenahe Begegnung

Vorlesen

„Heimat haben“ bedeutet Lebensqualität. Dabei meint Heimat mehr als einen Ort zum Leben: Soziale Kontakte, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben lassen Menschen heimisch werden, fördern ihre persönliche Entwicklung und geben ihrem Leben Halt und Würde.

Das gilt selbstverständlich auch für Menschen mit Behinderung, die oft nicht an ihrem Wohnort lernen oder arbeiten, und dennoch am gesellschaftlichen Leben ihrer Gemeinde teilnehmen möchten.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Weitere Informationen

InduS – Fortbildung „Herausforderndes Verhalten in Sport und Freizeit“

Vorlesen

Am ersten November-Wochenende fand eine weitere InduS-Fortbildung für interessierte Trainer und Übungsleiter statt, die inklusive Sportangebote leiten und begleiten bzw. dies noch vorhaben. Das Thema „Herausforderndes Verhalten in Sport und Freizeit“ kam aus den Reihen der Aktiven selbst. Der Referent André Heinrichs (u. a. beratender Psychologe in der Evangelischen Stiftung Hephata, Beauftragter für die Aus- und Fortbildung von Deeskalationstrainern) bot den Frauen und Männern eine abwechslungsreiche und praxisnahe Auseinandersetzung mit dem Thema. 

   

 

   
Kontakt:
Veronika Röttger
05931 807-252
veronika.roettger@vitus.info