Hauptmotiv Freizeit2 Hauptmotiv Freizeit1 Hauptmotiv Freizeit3

Freizeit und gemeindenahe Begegnung

Vorlesen

„Heimat haben“ bedeutet Lebensqualität. Dabei meint Heimat mehr als einen Ort zum Leben: Soziale Kontakte, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben lassen Menschen heimisch werden, fördern ihre persönliche Entwicklung und geben ihrem Leben Halt und Würde.

Das gilt selbstverständlich auch für Menschen mit Behinderung, die oft nicht an ihrem Wohnort lernen oder arbeiten, und dennoch am gesellschaftlichen Leben ihrer Gemeinde teilnehmen möchten.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Weitere Informationen

„Bringt Farbe ins Emsland“

Vorlesen

„Bring Farbe in dein Leben“ - unter diesem Motto stand der Herbst-Malkurs aus dem Programmheft „Freizeit und Begegnung“. In diesem Malkurs, der in diesem Herbst schon zum sechsten Mal stattfand, wurden anlässlich der im nächsten Jahr stattfindenden Landesgartenschau Spundwände bemalt. Diese ca. 3 m hohen Holzbretter wurden von den 9 Teilnehmern, mit Acrylfarbe bunt gestaltet und verziert. Dem Ideenreichtum und der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt, und somit entstanden sehr unterschiedliche Kunstwerke, die in Zukunft das Gesamtbild der Außenanlage des ABW-Büros in der Hebbelstraße 19 verschönern sollen. Sowohl eine Blumenwiese, Hello Kitty, die Tigerente, Pinguine als auch ein Leuchtturm, der sich über zwei Spundwände erstreckt, und so dem Betrachter einen 3D-Effekt liefert, sind auf den insgesamt 10 Spundwänden zu bewundern.

   
 
   
Zum Abschluss des diesjährigen Malkurses wurde ein besonderer Gast eingeladen. Frau Buß-Schepers vom Kunsthaus in Haren hat uns besucht, somit konnten die Teilnehmer ihr die gesamten Werke persönlich präsentieren. Frau Buß-Schepers hat die Aktion mit den Spundwänden anlässlich der Bundesgartenschau 2014 in Papenburg, ins Leben gerufen. Sie verteilt, bzw. verkauft insgesamt 3600 Spundwände im ganzen Emsland, damit den Besuchern im nächsten Jahr ein bunter Empfang geboten werden kann, während sie durch die Ortschaften der Region fahren. Wir vom Vitus- Malkurs haben uns dieser Aktion angeschlossen, um ebenfalls einen kreativen Beitrag zur Aktion „Bringt Farbe ins Emsland“ beizusteuern. Auf diesem Wege möchten wir uns gleichzeitig bei Frau Buß-Schepers für den Besuch und die inspirierende Idee mit Spundwänden bedanken.

Nicole Albers