Hauptmotiv Begleitung1 Hauptmotiv Begleitung2 Hauptmotiv Begleitung3 Hauptmotiv Begleitung4

Begleitung und Entlastung Angehöriger

Vorlesen

Familien mit behinderten und/oder pflegebedürftigen Angehörigen stehen täglich vor großen Herausforderungen. Ihr intensiver und dauerhafter Einsatz erfordert viel Zeit und noch mehr Kraft.

Pflegende und begleitende Familien sind daher dringend auf Entlastung angewiesen. „Zupacken“ und loslassen – beides ist notwendig, beides will erlernt sein.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Seminar „Ich bin Ich“, stärkende Arbeit mit Frauen

Vorlesen

In Zusammenarbeit mit dem LWH Lingen und dem SKF Meppen bietet die Beratungsstelle eine viertägige Fortbildung zur Prävention gegen sexualisierter Gewalt an Frauen an. Grundlegende Voraussetzung zum Schutz vor Gewalt sind Maßnahmen zur Stärkung von Selbstbestimmung und Selbstbehauptung. Dazu gehört ebenfalls die Vermittlung von Zugangsmöglichkeiten zu unabhängigen Hilfen und Unterstützungen. Inhalte sind unteranderem: Mut, eigene Stärken, Nähe und Distanz, „Nein heißt Nein“, mein eigener Körper, Gewalt, Grenzen setzen, Selbstverteidigung!

Das Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt!

Termin: 20.Okt.-23.Okt. 2015. Es sind noch einige Plätze frei!

   
 
   
Kontakt:
Beratungsstelle
Bernhardine Schiering
Hebbelstraße 25
49716 Meppen
Tel.: 05931 5952-12
Fax: 05931 5952-10
bernhardine.schiering@vitus.info